Laser (Photodynamische Therapie)

Entfernung von Karies mit Hilfe von Lasereinsatz


Karies, erkranktes Dentin und angeschlagener Zahnschmelz kann mit Hilfe von Lasertechnik entfernt werden sowie den vorhandenen Defekt entkeimen. Das erkrankte Dentin kann ebenso in dem sehr nahen Bereich um die Nerven herum schonend und keimfrei entfernt werden. So benötigt der Patient oft keine Wurzelkanalbehandlung. Auftretende Blutungen können besser gestillt werden und der vorhandene Defekt keimfrei gehalten werden. Außerdem halten Füllungen und Inlays meist länger am Zahn, da mit dem Laser der Zahn angeraut werden kann.

 

Unser Leistungsspektrum
im Überblick

Zahnimplantat

link

Chirurgie

link

Parodontologie / Laser

link

Wurzelbehandlung

link

Ästhetische Zahnheilkunde

link

Schienentherapie

link

Prophylaxe

link

Zahnersatz

link